Welches Land fällt Ihnen als erstes ein, wenn es um das Thema Wurst geht?

Selbstverständlich Deutschland! Eine solche Mannigfaltigkeit vom Wurstsortiment, wie bei den Deutschen, gibt es in keinem anderen Land der Welt. Besonders verdientermaßen berühmt dafür ist Bayern.

Selbst die kleinste Kühlvitrine bietet dort mindestens 40 bis 60 Wurst- und Würstchensorten dem Kunden an. Hier nur ein Teil der beliebten Wurstsorten: Bierschinken, Schinkenwurst, Fleischwurst, Lyoner, Gelbwurst, Blutwurst, Leberkäse, Münchner, Leberwurst, Teewurst, Mettwurst, Landjäger, Frankfurter, Wiener, Knackwurst, Bratwurst… Jede dieser Sorten hat dabei ihre eigene Geschichte, ihre einzigartige Rezeptur und Zubereitungsart.

Die münchener Firma Das Gut
Delikatessen UG

Die Firma Das Gut Delikatessen UG mit Sitz in München hat sich vorgenommen, mit ihren einzigartigen Rezepturen in den russischen Markt einzusteigen und deutsche Wurstspezialitäten in Russland bekannt zu machen. Zuerst hatten die Bayern vor, ihre Produkte nach Russland zu liefern, im festen Glauben, dass die Russen ihre hohe Qualität zu schätzen wissen.

Leider ist die Einfuhr von Fleischwaren aus der Europäischen Union wegen des Lebensmittelembargos unmöglich geworden; doch dann ist die Gesellschaftsleitung auf die Idee gekommen, einen Hersteller in Russland zu finden, der Wurstwaren in Auftrag der Das Gut Delikatessen UG nach deutschen Rezepten produzieren kann. Als Vertragspartner wurde das Fleischverarbeitungskombinat «Regionekoprodukt-Powolschje» ausgewählt, das schon seit über 20 Jahren Wurstwaren produziert. Die strenge Produktgionskontrolle in dieser Fabrik hat die anspruchsvollen Anforderungen der bayrischen Wurstmacher vollständig befriedigt.

2019 kommen die deutschen Wurstspezialitäten von DAS GUT
auf den russischen Markt

Für den Verkaufsbeginn haben die Deutschen die in Deutschland meistgefragten Wurstsorten gewählt:

  • Lyoner Wurst
  • Nürnberger Würstchen
  • Bierschinken
  • Frankfurter Würstchen
  • Krakauer

Wurstwaren der Marke DAS GUT werden nach Rezepten der Firma Das Gut Delikatessen UG unter der Aufsicht von deutschen Technologen produziert. Dabei werden nur Zutaten und Gewürze von höchster Qualität von weltweit führenden Herstellern aus Österreich und der Schweiz verwendet.

Wenn Sie übrigens in Deutschland waren

und daselbst Wurstspezialitäten gegessen haben, würden Sie sehr erstaunt sein, den bekannten Geschmack an der russischen Fleischkühltheke wiederzufinden. Die für die Russen neuartigen Rezepte und kompromisslos hohe Qualität erlauben es auf jeden Fall jedem russischen Wurstkenner, den Traditionen der deutschen Küche teilhaftig zu werden!